Boschstraße 1   48703 Stadtlohn   T. 0 25 63 - 929 100

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Abteilung Messebau
Standort Dülmen

Bevor und nachdem andere Menschen auf die Bühne gehen, hast Du Deinen großen Auftritt als Veranstaltungstechniker. Du planst, errichtest und steuerst alle technischen Anlagen während großer und kleiner Shows. Du reist von einer Veranstaltung zur nächsten und garantierst mit viel Planung und Akribie einen rei­bungs­losen Ablauf von A bis Z. Du sorgst dafür, dass Feiern, Messen und andere Events ein voller Erfolg werden. Klingt das für Dich nach einem Traumberuf? Dann stellen wir Dir hier die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) genauer vor!


Deine Ausbildung im Event­management im Über­blick

Dauer
drei Jahre

Abschluss
Guter, mitt­­lerer Bil­­dungs­­abschluss, Fach­­abitur oder Abi­tur

High­lights
Sehr gute Karriere­­chancen, viel Abwechs­­lung, zu­­kunfts­­sicheres Berufs­­feld

Schwer­punkte
Pla­nung, Auf­­bau­ar­beiten, tech­­nische Um­­setzung, Kon­­trolle und Be­glei­tung wäh­­rend der Veran­­staltung

Dein Weg zur Fachkraft für Ver­anstaltungs­technik

Was Du bei uns lernst

  • Du arbei­test auf unter­schied­lichen Veran­staltungen, von Jubi­läums­feiern, Tagungen oder Indus­trie­präsen­tationen über Konzer­te und Fashion-Shows bis hin zu Messen
  • Du bekommst einen Ein­druck, für welches Event welche techni­schen Elemente be­sonders wichtig sind
  • Du lernst, wie das Zusammen­spiel von Licht- und Ton-Effek­ten die richtige Stimmung zum ent­sprechen­den Anlass ent­stehen lässt

 

Was Du mitbringst

  • Organi­sations­talent
  • Ver­antwor­tungs- und Ge­fahren­bewusst­sein
  • Kontakt­fähig­keit und Team­geist
  • Sorg­falt und Genauig­keit
  • Selbst­ständig­keit

 

Deine Aufgaben

  • Du planst, welche tech­nischen Anlagen aus den Berei­chen Audio, Video und Licht­technik für die Veran­staltung benö­tigt werden
  • Du bist am Aufbau und an der Steue­rung der Anla­gen beteiligt
  • Du erstellst tech­nische Konzep­te und Aufbau­pläne 
  • Wäh­rend der Veran­staltung über­prüfst Du die tech­nischen Pro­zesse

Dauer und Ablauf Deiner Ausbildung

Eine Aus­bildung zur Fach­kraft für Ver­anstaltungs­technik dauert regulär drei Jah­re. Unter bestimmten Voraus­setzungen kann einer Ver­kür­zung von sechs oder gar zwölf Mona­ten zuge­stimmt werden. Die Abschlussprü­fung findet bei der IHK statt und ist ein bedeu­tender Meilen­stein auf dem Weg zum Meis­ter für Ver­anstal­tungs­technik oder Betriebs­wirt für Event-Manage­ment. Du bekommst in unserem Unter­nehmen und in der Berufs­schule Ein­drücke aus allen tech­nischen Bereichen der Ver­anstaltungs­branche, sodass Du spä­ter für di­verse Aufbau­studien­gänge gewapp­net bist (Veran­staltungs­technik, Ton- und Bild­tech­nik etc.).

Werde Teil unseres Teams

Bitte reiche Deine Bewerbung online ein und nutze dazu unser Formular. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben