Boschstraße 1   48703 Stadtlohn   T. 0 25 63 - 929 100

Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung

Als Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung treibst Du die Digitalisierung in der Gruppe für unsere Kunden maßgeblich voran. Das ist eine spannende und gleichsam anspruchsvolle Aufgabe, für die wir Dich stark machen.

 

Dauer: 3 Jahre

Abschluss: Abitur oder Fachabitur

Schwerpunkte: Programmierung, Webseitenentwicklung, Shopumsetzung, Datenbanken aufbauen

Highlights: super Karrierechancen, viel Abwechslung, zukunftssicheres Berufsfeld

 

 

Dein Weg als Entwickler

Alle sprechen von Digitalisierung – was heißt es im Alltag mit Blick auf Übermorgen für Dich? Sehr viele Dinge laufen heute noch analog. Was von Hand gestartet und an vielen Stellen isoliert voneinander gemessen und kontrolliert wird, könnte vielleicht auch virtuell gesteuert werden.

Du bist ein Stück weit Architekt der neuen Welt, in der vernetzt wird, was mit einander verbunden gehört.

Dafür entwickelst Du Schnittstellen und machst Daten kompatibel.

  • Du analysierst Abhängigkeiten und überlegst technische Zusammenhänge
  • Du setzt Entwürfe programmiertechnisch um
  • Du schreibst kleine Programme, die Aufgaben elektronisch ausführen
  • Du pflegst bestehende Anwendungen und führst Aktualisierungen durch
  • Du bringst Inhalte digital in Form

 

Was lerne ich dazu?

  • Du erlernst die professionelle Software-Entwicklung mit Qualitätsstandards
  • Du wirst mit unterschiedlichen Sprachen, wie HTML, PHP, JavaScript und u. v. m. vertraut gemacht
  • Du arbeitest mit komplexen Anwendungen, wie TPYO3, wordpress und Shopware

 

 

Was sollte ich dafür schon mitbringen?

  • Talent für Programmierung
  • Basiskenntnisse HTML, PHP und JavaScript
  • Teamgeist
  • Gutes Auffassungsvermögen
  • Kombinationsgabe / logisches Denken
  • Zuverlässigkeit

 

Dauer und Ablauf

Eine Ausbildung zum Anwendungsentwickler dauert regulär drei Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen kann einer Verkürzung von 6 oder gar 12 Monaten zugestimmt werden. Die Prüfung findet bei der IHK statt und ist ein bedeutender Meilenstein auf dem Weg zum Senior- oder gar Chef-Entwickler. Du lernst in den Jahren im Unternehmen und in der Berufsschule ein breites Spektrum der Anwendungsentwicklung kennen, so dass Du später auch ideal spezialisieren kannst. Die Konzeption, Projektleitung wie auch das Programmieren in einer gezielten Sprache sind beliebte Vertiefungen, die Dir offen stehen. Sehr gern bei uns in der RFS MediaGroup. Mit der breiten Basis bist Du aber fit fürs Leben.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

CMS, Sudhaus und Partner Unternehmensberatung GmbH

web-kon Internetagentur

Herr Robert F. Schneider

Boschstraße 1

48703 Stadtlohn

 

bewerbung(at)rfsmediagroup.de